26.10.2021: Beim 3-Stunden-Rennen knapp am Podium vorbei

Am 25.09.2021 fand beim MSC Ballenstedt das diesjährige 3-Stunden-Motocross Rennen statt. Auch in diesem Jahr startete Vereinsfahrer Lukas für den MSC Pöhlde. Nach dem Top-Ergebnis zwei Wochen zuvor bei der Norddeutschen Meisterschaft in Badenhausen ging es mit dem Team voller Vorfreude zur Veranstaltung. Von Anfang an konnte Lukas sich einen Platz in der Top 5 von 40 Fahrern sichern. Bekannte Gäste aus der Weltmeisterschaft waren auch vertreten, so startete WM-Pilot Noah Ludwig auf seiner KTM direkt neben Lukas - "Ein cooles Gefühl, mal neben einem WM-Fahrer zu starten" sagte er. Dank des Teams konnte Lukas trotz Sturz das Rennen nach 3 Stunden auf dem 4. Platz beenden und kratzte somit am Podium. 

17.09.2021: Gutes Ergebnis trotz schlechten Bedingungen

Vergangenes Wochenende fand beim RTC Northeim e.V. im ADAC die Norddeutsche Motocross Meisterschaft inkl. VFM Niedersachsen Cup statt. Vereinsfahrer Lukas startete in der Klasse Clubsport Offen und konnte bereits in der Qualifikation mit dem vierten Platz recht zufrieden sein. Physiotherapeutisch behandelt konnte sich auf das erste Rennen gefreut werden. Vor dem ersten Lauf begann es stark zu regnen, der Regen sollte auch während des Rennens nicht aufhören. Lukas lies sich daran nicht stören, nach einem durchwachsenen Start konnte er sich bei schlechtesten Bedingungen bis zum Ende des 25 minütigen Rennens vorkämpfen. Nach dem Rennen war so einiges am Motorrad zu erledigen, was Mechaniker und MSC Team solide bis zum zweiten Lauf erledigten.

Im zweiten Lauf war die Strecke trockener und griffiger, aber auch dieses Mal hatte Lukas Startschwierigkeiten, konnte sich jedoch auch dieses Mal nach vorne kämpfen, die Ergebnisse in den Fotos sprechen für sich!

 

Dieses Wochenende geht es wieder zum Training, da am 25.09.2021 das nächste Rennen für Lukas im Kalender steht, wir drücken die Daumen!

Ein paar Fotos vom vergangenen Wochenende:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2021 MSC Pöhlde von 1983 e.V. - info@msc-poehlde.de